völkeNING

PÄDAGOGEN



Im Kindergarten und in der Schule wird Inklusion zur Norm. Noch vor wenigen Jahren, wurden Kinder sortiert nach ihren Fähigkeiten und heute lernen sie in einer Gruppe gemeinsam. Das stellt Erzieherinnen und Lehrerinnen vor völlig neue Herausforderungen.


Hochbegabung kommt in kaum einer Ausbildung vor und aus diesem Grund ist es sinnvoll, das Team in WeiterBILDUNGEN zu schulen. Sie werden schnell merken, dass Ihr

„Handwerkszeug“ nur wenig erweitert werden muss und Sie Begabung nur durch eine andere „Brille“ sehen müssen. Sie werden viele kreative Wege entdecken und schnell merken, die hochbegabten Kinder sind häufig sozial kompetent und ziehen alle Kinder mit ihrer Begeisterung mit. Profitieren Sie von diesen Kinder, sie bereichern jede Gruppe – wenn es erlaubt ist.



Seit Mai 2011 sammele ich praktische Erfahrungen im Umgang mit Kindern und deren Forderung, sowie guten Umgang mit hochbegabten Kindern. Der Spagat erscheint am Anfang schwer und wird am Ende leicht. Ich kenne die Herausforderungen von Pädagogen, aber auch die Sorgen und Nöte der Eltern, die ich monatlich ehrenamtlich berate. Viele Eltern kommen nur deshalb zur Beratung, weil die Kinder in der Schule oder dem Kindergarten unterfordert sind. Das muss Ihnen nicht passieren, oder kann sich kurzfristig ändern! Profitieren Sie von meinen verschiedenen Perspektiven und machen sich auf den Weg zur Begabungsförderung. Nehmen Sie die PädagogenBERATUNG in Anspruch!


WeiterBILDUNG


SEMINARE bis IMPULSVORTRÄGE


In meinen Weiterbildungen und Seminaren zeige ich Ihnen zuerst einige wissenschaftliche Grundlagen und Einflussgrößen. Begriffe wie Hochbegabung, IQ, PR und weitere spannende Aussagen werden sie unterscheiden können und auch erleben, wie sich Hochbegabung anfühlt.


Dieses Erlebnis „Hochbegabung“ weckte bisher bei allen TeilnehmerInnen den Wunsch, diese Kinder mit einzubeziehen. Wie das gut gelingen kann, das erarbeiten wir in Ihrem Team – denn jede Gruppe hat andere Bedürfnisse und Voraussetzungen.


Vielleicht möchten Sie mit Impulsvorträgen starten? Hier einige Themen als Ideen:


• Testergebnisse verstehen und einordnen!

• Stärken von hochbegabten Kindern

• Klassensprung – oder Alternativen?

• Frühe Einschulung – wann, warum, wie!

• Hilfe, das Kind will nicht springen! Was jetzt?

• Schlechte Noten und hochbegabt, geht das?

• Fordern in der Klasse oder Gruppe – so geht’s!

• IHR THEMA


Meine Vorträge, Seminare und Impulsvorträge beziehen immer die Teilnehmer mit ein und ich nehme gerne die Fragen aus dem Plenum auf. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung und Seminarunterlagen als PDF.


Preise auf Anfrage. Ich biete Tagesseminare, auch über mehrere Tage bis kurze Impulsvorträge. Kontakt: info@claudia-voelkening.de


PädagogenBERATUNG



Vielleicht haben Sie aktuell ein Kind, das als hochbegabt getestet ist und somit viele Fragen bei Ihnen auflaufen.


Sicher möchten Sie optimal unterstützen und den Empfehlungen der Psychologen folgen. Gerne helfe ich Ihnen diese Impulse umzusetzen. Sie erhalten einige grundlegende Informationen und speziell mögliche Lösungen für dieses Kind. Gerne bereite ich auch ein Elterngespräch mit Ihnen vor oder begleite sie als fachlicher Mediator.


Sind Sie oder Ihr Team unsicher in folgenden Fragen:



• Frühe Einschulung

• Überspringen oder Drehtürmodell?

• Forderung – aber wie?

• Hochbegabung verstehen – was sind Stärken?

• Hochbegabung oder ADHS?

• Hochbegabung und schlechte Schulnoten?

• …?


Jede Beratungseinheit dauert ca. 60 Minuten und wird mit 80 € berechnet, zusätzlich Anfahrt.


PÄDAGOGEN